daybed

Es ist das wiederentdeckte Trendmöbel unserer Zeit. Als komfortables Multitalent ist es kein Bett, aber auch kein Sofa. Im kleinen Wohnzimmer ersetzt es das wuchtige Sofa, im grossen Wohnzimmer ist es eine stilvolle Ergänzung.

Auf alle Fälle lädt es durch sein minimalistisches Design unmissverständlich zu einer Pause ein. Ausserdem fungiert es als gemütliche Leseecke oder flexible Lösung für spontane Übernachtungsgäste. 

Ein Hoch auf den Mittagsschlaf

In Form und Design reduziert, fordert das Daybed zum Liegen auf. Wer sich erlaubt, das Mittagstief zwischen 13 – 15 Uhr für einen «Power Nap» zu nutzen, der lädt seine Batterien nachhaltig wieder auf. Die perfekte Zeit für ein Nickerchen liegt gemäss Schlafmedizinern zwischen 20-40 Minuten.

Ob es aber nun das Mittagsschläfchen, ein bisschen lesen, ruhen oder einfach das süsse Nichtstun ist; im Daybed «posetta» aus heimischem Arven-Vollholz ist eine beruhigende und erfrischende Wirkung garantiert.

wir produzieren nur in kleinen auflagen und auf bestellung.

Das dauert manchmal ein bisschen länger, dafür ist unser Ressourcenverbrauch direkt der Nachfrage angepasst.

hochpräzises schweizer generationenhandwerk aus dem val müstair.

Jedes Stück ist vom verantwortlichen Schreiner selbst signiert.

alle grossen möbel werden von schreinern geliefert und vor ort passgenau montiert.

Allerdings aktuell nur in der Schweiz. Ausserhalb CH liefern wir fertig montiert per Spediteur.